phil.cologne Eröffnung 💥 mit Philosophie Magazin als Medienpartner

Gestern ein starker Auftakt der 7. Philcologne: Harald Welzer und Robert Habeck diskutierten mit der Moderatorin und Chefredakteurin des Philosophie Magazin Svenja Flaßpöhler über die These "Alles könnte anders sein". Full house im Bismarck-Saal im WDR Funkhaus, als der Sozialpsychologe Harald Welzer die entscheidende Frage stellt, ob nicht genau jetzt der Moment sei, in dem die Grünen als Partei im Umfragehoch "Wahrheiten aussprechen können, die sie sonst nicht sagen könnten?" 

Die phil.cologne findet noch bis zum 9. Juni statt, das Philosophie Magazin ist Medienpartner des Events.

philcologne 030619 -1.JPG