Ariadne von Schirachs unvergessliche Buchpremiere am 10.4. in Berlin

Eine fantastische, unvergessliche Buchpremiere gestern von Ariadne von Schirach zu ihrem neuen Buch “Die psychotische Gesellschaft. Wie wir Angst und Ohnmacht überwinden” (Tropen/Klett-Cotta) im Spiegelsaal in Clärchens Ballhaus. Später haben wir noch getanzt zu Apocalyptic Hiphop, ohne Fotodokumentation ;) Dafür Sätze zum Mitschreiben und ein glückliches Publikum: “Am Anfang ist das Wort. Beginnen wir von Neuem.”