"NEW YORK TO GO: Der Insider-City-Guide" out now

Mit waschechten New Yorkern durch den Big Apple

In der Organisation »Big Apple Greeter« haben sich mehr als 300 waschechte New Yorker zusammengetan, um Besucher in ihrer Stadt persönlich willkommen zu heißen. 20 dieser Big Apple Greeter stellen in diesem ungewöhnlichen Lesebuch für New-York-Reisende in persönlichen Texten und teilweise spektakulären Fotos ganz unterschiedliche Ecken ihrer Stadt vor. Darunter sind bekannte Attraktionen wie die Freiheitsstatue, die Brooklyn Bridge, der Times Square oder der Central Park, den größten Teil der besuchten Orte bilden aber individuelle Highlights abseits der ausgetretenen Touristenpfade. Dazu sucht sich der Gast einen Teil von New York aus, den er kennenlernen will und trifft dann „seinen“ New Yorker, der ihm auf einem drei- bis vierstündigen Spaziergang seinen Stadtteil zeigt – gewürzt mit viel Biografischem. Nicht selten hat der Reisende am Ende einen neuen Freund, eine neue Freundin gewonnen.
New York to go ist ein Buch über die faszinierendste Stadt der Welt, über gelebte Willkommens-Kultur, über zahllose Begegnungen mit Locals und über die Liebe: zu New York und zu unzähligen Menschen, die eben noch Fremde waren.

Thomas Joussen, Frank Mesterham, Darius Ramazani, Marina Kloes, Lindsey Brunsman

New York to go: Der Insider-City-Guide – 20 x Unterwegs mit den Big Apple Greetern

17.0 x 22.3 cm, Flexicover, 468 Seiten mit 400 farbigen Abbildungen und 25 Karten, Knesebeck Verlag, ISBN 978-3-95728-212-5, 30,-€ - 1% des Verkaufserlöses gehen an die Big Apple Greeter

(c) Fotos: Lindsey Brunsman, Marina Kloess, Darius Ramazani